Nachhaltiges Essen in Kita und Schule

Die Kreisvolkshochschule Barnim bietet zwei interessante Fortbildungen zum Thema " Nachhaltiges Essen in Kita und Schule an":

Für Küchenfachkräfte: Bio kann jeder: Nachhaltig essen in Kita und Schule am 14.09.2022, 14:30 bis 18:30 Uhr

Küchenkräfte, die für Kindertagesstätten und Schulen kochen, erfahren in diesem Workshop, dass ökologisch erzeugte Lebensmittel die besten Voraussetzungen für eine entwicklungsspezifische und gesundheitsförderliche Verpflegung bieten. Doch wie kann man auch mit einem begrenzten Budget solche Lebensmittel auf den Speiseplan bringen? Wie kann man den besonderen Bedürfnissen von Kleinkindern gerecht werden? Und worauf ist bei der schonenden Verarbeitung von Bio-Lebensmitteln zu achten? Diese Fragen sowie weitere Aspekte zur Menüplanung werden bei einem Besuch auf einem regionalen Bio-Hof beantwortet. Neben dem theoretischen Teil erhalten die Teilnehmenden Menü-Anregungen, während sie selbst schnippeln, kochen und anschließend verkosten.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg e.V. statt.

und für Träger von Kindertagesstätten und Schulen: Gesundes, schmackhaftes und nachhaltiges Essen in Kindertagesstätten und Schulen am 14.09.2022, 09:00 bis 16:00 Uhr

Mehr biologische und regionale Lebensmittel auf den Tisch bringen - das geht auch in der Kita- und Schulverpflegung leichter als gedacht! Ob es gelingt, hängt von einer gut gestalteten Ausschreibung für die Kita- und Schulverpflegung ab. Träger können hier durch gute Planung großen Einfluss auf die Qualität und Nachhaltigkeit des Speiseangebots nehmen. Worauf zu achten ist und welche Stolpersteine in der Ausschreibungsphase umgangen werden können, erfahren Sie in dieser Veranstaltung. Inhalte: Gestaltung von Ausschreibungen unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien, Qualitätsanforderungen an Kita- und Schulverpflegung seitens des Landes, Möglichkeiten und Grenzen des Vergaberechts, Grundlagen zur Kontrolle der Einhaltung der Qualitätssicherung und -verbesserung

Anmeldungen an: info@kvhs-barnim.de