Die Mathe-Adventskalender

Die Mathe-Adventskalender stehen unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Bettina Stark-Watzinger MdB. Die Schirmherrin schreibt:

„Ich freue mich, dass "Mathe im Advent" und der MATH+ Adventskalender sich zu einem populären Angebot in der Förderung von MINT-Kompetenzen entwickelt haben und jedes Jahr viele junge Menschen zur Beschäftigung mit Mathematik motivieren und herausfordern. Die Idee, Teilnehmende von der Grundschule bis zum Abitur zu begleiten, gefällt mir sehr gut.“

„Mathe im Advent“ bietet jedes Jahr vorweihnachtlichen Mathezauber für Schüler*innen der Klassenstufen 4-6 und 7-9. Auch Früh- und Spätstarter*innen ab Klasse 2 und bis Klasse 10 können teilnehmen.
Täglich könnt ihr alleine oder im Klassenverband die beliebten Mathewichtel-Aufgabengeschichten aus dem Weihnachtsdorf lösen. Jährlich begeistern sich ca. 150.000 Kinder, Jugendliche, Eltern und Lehrkräfte für die Knobelaufgaben. Mitmachen lohnt sich!

 

Der MATH+ Adventskalender bietet pfiffigen Schüler*innen ab der 10. Klasse sowie Studierenden, Lehrkräften und allen Interessierten faszinierende Einblicke in aktuelle Mathematikforschung und den Berufsalltag von Mathematiker*innen. Mit den kniffeligen Aufgaben laden wir ein, über den Schulstoff hinaus die Kraft und Schönheit der Mathematik zu entdecken. In diesem Jahr können sich auch ganze Klassen und Kurse zur Teilnahme am MATH+ Adventskalender anmelden.