Gefundene Kurse

Entwicklung schulischer Medienentwicklungspläne - 1920FA1000

Alle Brandenburger Schulen sind aufgefordert, im Rahmen des schulinternen Curriculums die Mediennutzung im Unterricht zu spezifizieren. Im Medienentwicklungsplan legt jede Schule fest welche Wege sie dabei geht und welche Schwerpunkte sie setzt. Die Inhalte der Fortbildung sind:
- Ziele und Nutzen der Medienentwicklungsplanung
- Aufbau des Medienentwicklungsplanes (MEP)
- Herangehensweise für die Bearbeitung des MEP
- Teambildung für die Erarbeitung
- Vorstellen ausgewählter Unterrichtsbeispiele aus dem Rahmenlehrplan
- Einbindung der Unterrichtsbeispiele in das schulinterne Medienkonzept

Der Landkreis Barnim hat in Anlehnung an die Empfehlungen des Landesinstitutes für Schule und Medien Berlin-Brandenburg eine Mustergliederung für einen Medienentwicklungsplan erarbeitet. Diesen finden Sie unter www.lernen.barnim.de >> Downloads
Dozent: Harald Rau
Zielgruppe: Schulleitung, Lehrkräfte und Team MEP
Ort: Fortbildungsakademie, Fritz-Weineck-Straße 36, 16227 Eberswalde
Termin: 1 Termin à 3 UE nach individueller Vereinbarung
Kosten: Diese Fortbildung ist für alle Schulen kostenfrei.
Hinweise: Das pädagogische Angebot kann von interessierten Schulen oder einzelnen Lehrkräften bei der Fortbildungsakademie abgerufen werden.

max. 20 Teilnehmer*innen