Suche

W9: 3D-Druck in der Schule - 1920FA0010

Der Workshop soll die vielschichtigen Möglichkeiten, Perspektiven und Potenziale des 3D-Drucks (Additive Fertigung) im Hinblick auf die Bedeutung der Vierten Industriellen Revolution für Gesellschaft und Industrie aufzeigen. Die Teilnehmer werden dazu befähigt
- eigene 3D-Modelle mit ihren Schüler*innen im Unterricht mittels CAD-Software am PC zu entwerfen,
- in der Druckersoftware zu bearbeiten und
- die erstellten Druckmodelle additiv im Schmelzschichtverfahren am 3D-Drucker zu fertigen.
Neben der konkreten Erarbeitung eines CAD-Modells wird zum Abschluss ein 3-D-Modell gedruckt.
Dozent: Sven Jönsson
Zielgruppe: Lehrkräfte und Referendare
Ort: OSZ II Barnim, Metall-Kompetenz-Zentrum, R. 2046
Termin: Donnerstag, 01.08.2019,
09:00 Uhr - 16:15 Uhr
Kosten:
Hinweise: Der Workshop findet im Metall-Kompetenz-Zentrum am Oberstufenzentrum II Barnim (Alexander-von-Humboldt-Straße 40, 16225 Eberswalde) statt. Im Anschluss an den Veranstaltungsauftakt begeben Sie sich bitte selbstständig zum Workshop-Ort. Der Veranstaltungsabschluss findet mit einer Science Show am Campus Finow statt.