Suche

W6: Erfinden im naturwissenschaftlichen Unterricht auch mit digitalen Medien - 1920FA0007

Lernenden bietet sich eine Vielzahl von Angeboten im Kunst- Musik- und Sportbereich, nicht so in den MINT-Fächern. Dass diese Fächer emotional nicht sehr positiv besetzt sind und als trockene, schwierige oder gar langweilige Fächer gelten, sind nur zwei Gründe dafür. Dabei gibt es durchaus sehr spannende wissenschaftliche Abenteuer der Naturwissenschaften und Technik zu erleben. Diese werden anhand praxisbezogener Anwendungen sowie bedeutender Leistungen aus Wissenschaft und Technik erfahrbar und erlebbar gemacht und durch digitale Medien unterstützt. Im Praxis-Workshop werden einzelne Unterrichtsprojekte sowie Lernstationen vorgestellt und selbst ausprobiert:

1. Wir erfinden den Heißluftballon neu
2. In die Welt der Tiefsee - Piccard und seine Trieste
3. Wir erfinden das Automobil neu
4. 50 Jahre Mondlandung Menschen auf dem Mond

Durch den Workshop werden die Lehrkräfte befähigt, die einzelnen Projekte und Stationen im eigenen Unterricht zu integrieren. Alle Teilnehmenden erhalten Arbeitsmaterial, welches genügend Stoff für den Unterricht, auch über das Stationenlernen hinaus, bietet.
Dozent: Bernd Schirmer
Immo Kadner
Zielgruppe: Lehrkräfte und Referendare
Ort: Campus Finow, Fritz-Weineck-Straße 36, 16227 Eberswalde
Termin: Donnerstag, 01.08.2019,
09:00 Uhr - 16:15 Uhr
Kosten:
Hinweise: Der Workshop richtet sich an Lehrkräfte der Fächer Physik, Naturwissenschaften, W-A-T und Sachunterricht.