Programmangebot Sozialkompetenz

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Arbeiten mit dem Berufswahlpass" (Nr. 1920FC0900) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Arbeiten mit dem Berufswahlpass - 1920FC0900

Der Rahmenlehrplan für die Jahrgangsstufen 1-10 verankert die Berufs- und Studienorientierung (BStO) als Querschnittsaufgabe für Schüler*innen in allen Unterrichtsfächern. Die Entwicklung der Berufswahlkompetenz wird mit Hilfe des Berufswahlpasses reflektiert und dokumentiert. Die Veranstaltung ist wie folgt aufgebaut:

Der Berufswahlpass in Brandenburg (1. Teil):
- Berufswahlpass - classic
- Bestandteile und Zuordnung von Beispielen
- 4-Phasen-Modell der Berufswahlkompetenzentwicklung
- Hinweise für die Jahrgangsteams und Klassenleiter

Umsetzung des Berufswahlpasses (2. Teil):
- Praktische Umsetzung des 4-Phasen-Modells in den Fächern
- Curriculare Einbindung am Beispiel des Fachs Englisch
- Gruppenarbeit in verschiedenen Fachbereichen zur Erarbeitung je eines Unterrichtsbeispiels

Bitte bringen Sie zur Fortbildung Berufswahlpässe und die schulinternen Curricula der Fachbereiche mit.
Dozentin: Andrea Zimmermann
Zielgruppe: Lehrkräfte und Referendare
Ort: Fortbildungsakademie, Fritz-Weineck-Straße 36, 16227 Eberswalde
Termin: 1 Termin à 5 UE nach individueller Vereinbarung
Kosten: Diese Fortbildung ist für alle Schulen kostenfrei.
Hinweise: 1 Termin à 2 UE
1 Termin à 3 UE
sowie nach individueller Vereinbarung
Das pädagogische Angebot kann von interessierten Schulen oder einzelnen Lehrkräften bei der Fortbildungsakademie abgerufen werden.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre Unterrichtsfächer an.

diesen Kurs weiterempfehlen
Verfügbarkeit Anmeldungen sind möglich
Drucken    Zurück