7. Barnimer Medientag

Schule 2.0 – nachhaltig, vielfältig, digital

08:30 Uhr Ankommen
09:00 Uhr Begrüßung
09:10 Uhr Podiumsgespräch: „Lehren und Lernen in der Pandemie“
10:00 Uhr Pause
10:15 Uhr Workshop-Phase
12:00 Uhr Pause & Networking: Regionale Lernorte stellen sich vor
13:00 Uhr Workshop-Phase: Fortsetzung
14:30 Uhr Networking: Fortsetzung
15:00 Uhr Ende

Didaktik (nicht nur) im Distanzunterricht - 2122FA0001 Dieser Kurs findet online statt. Sie können Ihn bequem von zuhause aus besuchen!

Im Workshop wird auf die didaktischen als auch die technischen Elemente im Distanzunterricht eingegangen. Dazu zählen das Durchführen einer Videokonferenz mit dem Schwerpunkt auf Schüleraktivierung und interaktiven Übungen, sowie kooperativen Lernen. Im Anschluss wird das Erstellen von (interaktiven) Aufgaben und das Geben von Feedback thematisiert. Dabei gehen wir auch auf das Erstellen von Erklärvideos ein.
Alle Inhalte können auch auf den Präsenzunterricht übertragen werden.

Folgende Werkzeuge schauen wir uns gemeinsam an und probieren sie aus:
- BigBlueButton - Videokonferenzplattform
- Oncoo und bittefeedback.de - Einholen von Feedback
- Etherpad und HedgeDoc (ehem. CodiMD) - Kooperatives Schreiben
- H5P - Erstellung von interaktiven Übungen
- OBS und ShotCut - Erstellen von Erklärvideos

Bitte installieren Sie vor Teilnahme am Workshop die Open-Source-Software OBS und Shotcut.
Zur Installationsdatei OBS.
Zur Installationsdatei Shotcut.
Alle anderen Programme, die im Workshop genutzt werden, funktionieren online.
Dozent: Ralf Anske
Zielgruppe: Lehrkräfte und Referendare
Ort: Webkonferenz-Tool BigBlueButton
Termin: Donnerstag, 05.08.2021,
09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Kosten: kostenfrei
Hinweise: Es werden eine stabile Internetverbindung, Kamera und Mikrofon (am besten ein Headset) benötigt.

Die Anmeldung für einen Workshop berechtigt für die Teilnahme am gesamten Medientag, eine gesonderte Anmeldung ist nicht notwendig.