Barnimer Medientag

Bildung - Klima - Partizipation

10:00 – 10:30
Eröffnung und Impuls „Können wir die Nachhaltigkeitskrise lösen? … und was kann Schule beitragen?“, Prof. Dr. Hagedorn
10:45 – 11:45

Workshop-Phase
11:50 – 12:50

Markt der Möglichkeiten und Pause
12:55 – 13:55

Workshop-Phase

Tür auf! Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung - 2021FA0006

Nachhaltigkeit ist mehr als "Bio". Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist ein Bildungskonzept, das Mädchen und Jungen darin stärken will, unsere komplexe Welt einschließlich ihrer begrenzten Ressourcen zu erforschen, zu verstehen, aktiv zu gestalten und dabei auch an andere Menschen, denen weniger zur Verfügung steht, und an kommende Generationen zu denken. Doch worin besteht der Unterschied zwischen und Nachhaltigkeit? Und welche Themen, Methoden und Ziele gehören zum Bildungskonzept BNE?

In der Einstiegsfortbildung "Tür auf!" beschäftigen Sie sich mit Nachhaltigkeitsfragen, die im Alltag der Mädchen und Jungen auftauchen. Sie erleben, dass forschendes Lernen eine Methode ist, die sich auch für die BNE-Praxis eignet, lernen die Methode "Philosophieren mit Kindern" kennen und bekommen Anregungen für die Umsetzung in der Praxis.

Dieser Workshop richtet sich Lehrkräfte aus der Grundschule.
Dozentin: Dunja Osiander-Hein
Zielgruppe: Lehrkräfte und Referendare
Ort: Dieses Seminar findet auf www.lernen.barnim.de statt.
Termin: Donnerstag, 06.08.2020,
10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Kosten: Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Hinweise: Der Workshop findet im Rahmen des Barnimer Medientags digital statt.

Es wird die Plattform www.lernen.barnim.de genutzt. Bitte geben Sie beim Anmelden Ihre Lernplattform-E-Mail-Adresse (xx@xx.lernen.barnim.de) für die weitere Kommunikation und die Teilnahme an. Sollte die Lernplattform an Ihrer Schule nicht in Nutzung sein, werden wir Ihnen für diesen Tag einen Account zur Verfügung stellen.

Bitte melden Sie sich nur für einen Workshop an.

Einige Tage vor der Veranstaltung senden wir Ihnen konkrete Informationen zu.