Programmangebot Frühkindliche Bildung

Qualitätsentwicklung - 2021FF1800

Qualitätsentwicklung trägt zur Umsetzung der Bildungs- und Erziehungsziele in Kindertagesstätten bei. In der Fortbildung setzen wir uns damit auseinander, welche Haltungen und Vorgehensweisen zu einer gelungenen Qualitätsentwicklung führen und wie die Leitungen gemeinsam mit den Fachkräften zu einem strukturierten, gesteuerten Qualitätsprozess kommen, so dass Qualitätsentwicklung im pädagogischen Normalbetrieb der Einrichtung wirksam verankert werden kann.
Inhalte der Fortbildung:
- Entwicklung und Klärung der Qualitätsziele und möglicher Weiterbildungsbedarfe
- Umsetzung der Steuerung und Moderation der Qualitätsentwicklung
- kontinuierliche Reflexion über Wirksamkeit und Gelingen des Prozesses
- Einbeziehen der Kinder und ihrer Familien sowie auch der relevanten Partner der Einrichtung

Ziel der Fortbildung ist es, Anregungen für die Qualitätsentwicklung in der eigenen Einrichtung zu erhalten, eigene Erfahrungen aus der gelebten Praxis in den Kitas zu reflektieren und Lösungen für die Qualitätsentwicklungspraxis zu erarbeiten.
Dozent: Jürgen Koch
Zielgruppe: Fachkräfte aus Kindertagesstätten und Hort
Ort: Fortbildungsakademie, Fritz-Weineck-Straße 36, 16227 Eberswalde
Termin: Mi, 02.06.2021, von 9.00 bis 16.00 Uhr
sowie nach individueller Vereinbarung
Kosten: Dieses Angebot ist für alle Kindertagesstätten im Landkreis Barnim kostenfrei.
Hinweise: Das pädagogische Angebot kann von interessierten Fach- und Leitungskräften bei der Fortbildungsakademie abgerufen werden.