Programmangebot Sozialkompetenz

Stettin kennen lernen für Lehrkräfte - 2122FC0600

Auf dieser Exkursion lernen Sie die Hauptstadt der Wojewodschaft Westpommerns mit ihrer wechselvollen und besonderen deutsch-polnischen Geschichte kennen. Unterwegs erhalten Sie Informationen über Stettin, über Land und Leute, polnische Sitten, kulturelle Unterschiede, und die besondere Rolle Stettins im Holocaust. Wir besuchen Sehenswürdigkeiten, interessante Museen und Kultur- und Bildungsangebote lernen etwas über die Sprache, die polnische Küche und auch darüber, was anders läuft als bei uns.
Dozent: Hannes Sturm
Zielgruppe: Lehrkräfte und Referendare
Ort: Treffpunkt: Hauptbahnhof Eberswalde, Eingang zum Empfangsgebäude
Termin: 1 - bis 2-tägiger Besuch für Kollegien als Teamfortbildung aller Schulformen mit schul- bzw. themenspezifischer Programmabsprache
nach individueller Vereinbarung

Gemeinsame An- und Abreise per Bahn mit BB-Tickets möglich, welche auch für den Stettiner Stadtverkehr gültig sind.
Kosten: Teilnahmegebühr/pro Person: 10 Euro (1 Tag); 15 Euro (2 Tage)

Für das BB-Ticket und die Eintritte bei der Stadtführung zahlen Sie bitte direkt beim Kursleiter 15 Euro.
Hinweise: Die Exkursion kann von interessierten Schulen oder einzelnen Lehrkräften bei der Fortbildungsakademie abgerufen werden.

Teilnehmergebühr pro Person: 10 Euro (1 Tag) ; 15 Euro (2 Tage)


Gemeinsame An- und Abreise per Bahn mit BB-Tickets möglich, welche auch für den Stettiner Stadtverkehr gültig sind. Für das BB-Ticket und die Eintritte bei der Stadtführung zahlen Sie bitte direkt beim Kursleiter.