Programmangebot Medienkompetenz

Unterrichten mit der Lernplattform

1718FA1000 Unterrichten mit der Lernplattform
Ziele/Inhalte In dieser Fortbildung stehen praktische Beispiele für die Nutzung der Lernplattform www.lernen.barnim.de im Unterricht im Vordergrund. Die Referentin stellt die wichtigsten Grundlagen für die Arbeit in Klassen und Gruppen der Grundschule, Sekundarstufe I und II sowie für die Klassenleitung vor. Dabei konzentriert sie sich vor allem auf die Funktionen, die sich für eine regelmäßige unterrichtliche Nutzung eignen:
- Klassen und Gruppen einrichten, selbstständig Schülerinnen und Schüler hinzufügen
- (prüfungs-)relevante Informationen und Dateien zum Download zur Verfügung stellen
- Links zu externen Internetseiten als Lesezeichen anlegen
- Bildungsmedien-Online aufrufen und für den Unterricht bereitstellen
- Aufgaben und Arbeitsaufträge erteilen und verwalten
- Umfragen durchführen und auswerten
Referent Susann Richter
Zielgruppe Lehrkräfte und Referendare
Ort Trainingszentrum der FAB oder Barnim-Gymnasium Bernau
Hinweise 1 Termin à 4 UE, 14.30 bis 17.30 Uhr (Fortbildungsakademie, Trainingszentrum, Fritz-Weineck-Str. 36, 16227 Eberswalde)
oder 1 Termin à 4 UE, 14 bis 17 Uhr (Barnim-Gymnasium Bernau)
sowie nach individueller Vereinbarung

Das pädagogische Angebot kann von interessierten Schulen oder einzelnen Lehrkräften bei der Fortbildungsakademie abgerufen werden.
Max. 20 Teilnehmer

Dieses Angebot ist für alle Schulen in Trägerschaft des Landkreises Barnim kostenfrei. Alle anderen Schulen und Lehrkräfte beantragen die Kostenübernahme beim Staatlichen Schulamt.
Kosten SchiLF: 384,00 Euro
Kosten pro TN ScheLF: 38,40 Euro